Startseite
    Fitness
    Produkttests
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

   
    pascale1974

   
    tennager-leben

   
    never-stop-dreaming

    - mehr Freunde

   28.06.16 19:56
    Hey :) was hast du für B
   9.08.16 13:11
    Hallo sheslike, mich
   10.11.16 23:32
    autobinarysig101@gmx.com
   13.11.16 06:04
    autobinarysig101@gmx.com
   13.11.16 06:04
    autobinarysig101@gmx.com
   27.02.17 10:48
    Zum ersten Mal gelernt,

http://myblog.de/sheslike

Gratis bloggen bei
myblog.de





Mach dich krass - Woche 6

Hi Ihr Süßen

 

Am Anfang möchte ich erst einmal erklären, wieso jetzt der Bericht über Woche 6 folgt wobei eigentlich schon Woche 8 ansteht!

Wegen einer starken Erkältung habe ich das ganze Programm für ein paar Tage schleifen lassen und habe auch nicht vor kleinen (oder großen) Sündereien zurückgeschreckt :D .
Natürlich nicht ohne Folgen

Insgesamt bin ich mit dem Sport 2 Wochen in Verzug geraten, was aber nicht da weiter schlimm ist, da, wohlgemerkt auch ein riesen Vorteil dieses Programms, mit einem gezahlten Beitrag für 8 Wochen ganze 16 Wochen freigeschaltet werden.
Also jede menge Zeit wieder aufzuholen. Mein Plan ist es, den Sport nun ab der Stelle wieder aufzuehmen, an der ich mit der Erkältung aufgehört habe. Dieses Vorgehen verlängert mein Programm auf 10 Wochen.

Mittlerweile bin ich bei einem insgesamten Minus von 4,5Kg. Kein Wunder, je mehr Gewicht man verliert, desto schwerer wird es weitere Pfunde purzeln zu lassen.
Aber an dieser Stelle nicht entmutigen lassen!
Ganz wichtig ist es durchzuhalten und positiv weiter zu machen.

 

Ich kann nur nochmal die Motivation loben, die man durch die Videos erhält. Das Selbstvertrauen wächst mit jedem Kilo dass man weniger mit sich herumträgt.

Nach dieser langen Zeit in der ich das Programm schon durchziehe möchte ich ein paar positive und negative Punkte aufführen, die euch vielleicht helfen werden zu entscheiden ob das Programm etwas für euch ist

 

PRO:

- Nach ein wenig Übung ist die Ernährung leicht verständlich und es ist auch kein tägliches Kochen von Mittag- und Abendessen von nöten

- Unerwarteterweise sehr schmackhaft!

- Das Training steigert sich stark, jedoch nicht so, dass man es nicht schaffen kann (Auch für Personen geeignet die nicht abnehmen, sondern Muskeln aufbauen wollen und vorallem auch geeignet für Personen die schon "sportlich" sind)

 - Videos der Plattform sind sehr schön gestaltet und helfen einem durch die Wochen

 

KONTRA:

- Die Ernährung ist vergleichsweise wirkich teuer (Zum Beispiel: 1l Kuhmilch und 1l Mandelmich haben einen Preisunterschied von ca. 2 Euro)

- Gewisse Erfahrung als Voraussetzung um die Übungen von Anfang an fehlerfrei auszuführen

- Nicht geeignet für Übergewichtige Menschen, da die meisten Übungen nicht ausgeführt werden können ohne die meisten Gelenke ernsthaf zu gefährden

- Auch nicht 100% geeignet für Ältere Menschen, da hier vermehrt Gelenkprobleme durch den hohen Fleischanteil auf dem Speiseplan auftreten können

 

 

Ich hoffe euch hat mein Beitrag dieser Woche gefallen und ich verspreche, mir mit der Zusammenfassung von Woche 7 nicht so viel Zeit zu lassen!

 

sheslike

 

 

29.2.16 17:44
 
Letzte Einträge: Mach dich krass - Woche 4 und 5, Mach dich krass - Woche 7, Mach dich krass Woche 8


Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Pascale (7.3.16 18:26)
Hi,
gibt es neue Infos?
:-)
LG

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung